Sie sind hier: Angebote / Soziale Dienste / Kleiderläden

Unterstützen Sie uns!
Spendenkonto
IBAN: DE83 6305 0000 0000 1647 33
BIC: SOLADES1ULM

Ansprechpartner

Claudia Steinhauer
Fon: 0731 14 44 -41
Fax: 0731 14 44 -50
claudia.steinhauer@drk-ulm.de

Kleiderläden

Seniorinnen bei der Kleidersuche
Ein Blick in den Kleiderladen Ehingen

Kleiderläden: Sinnvolles, Gutes und Schönes

Keine ollen Klamotten, sondern tragbare Mode zum fairen Preis und vieles mehr: das bieten unsere Second-Hand-Läden in Ulm, Blaustein, Ehingen und Laichingen. Einkaufen können alle, die Wert legen auf nachhaltiges Shoppen und die nichts mit dem Trend zum schnellen Wegwerfen am Hut haben.

Was gibt es?

Unser Angebot richtet sich stets nach der Saison, jedes Stück ist handgeprüft. Neben gut erhaltener, teilweise sogar neuer Kleidung aller Marken und Stile, gibt es zum Beispiel

  • Schuhe je nach Jahreszeit
  • Accessoires wie Taschen, Gürtel, Tücher
  • Wäsche, Bettzeug, Decken und Handtücher
  • Haushaltsgegenstände wie Töpfe, Pfannen, Vasen, Besteck etc.
  • Spielgeräte für Kinder wie Bobbycars

Wer kann einkaufen?

Wer eine Lobbycard der Stadt Ulm oder eine Tafelladen-Kundenkarte besitzt, bezahlt den halben Preis. Die Einnahmen aus dem Verkauf zum vollen Preis versteuert das DRK als wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb. Uns ist es wichtig, dass die Kleiderläden allen Menschen offenstehen, unabhängig davon, ob sie viel oder wenig Geld haben.Unsere Second-Hand-Läden sind auch Orte der Begegnung, wo Kunden unterschiedlicher sozialer und kultureller Herkunft miteinander ins Gespräch kommen können.

Da wir nur gespendete Waren verkaufen, werden mit dem Erlös die Kosten beispielsweise für die Miete gedeckt und darüber hinaus unsere soziale Arbeit vor Ort unterstützt. Dazu gehört die tägliche warme Mahlzeit für Wohnungslose und andere Bedürftige in unserem DRK-Übernachtungsheim ebenso wie unsere Jugendarbeit für Kinder und Jugendliche aus allen sozialen Schichten und mit unterschiedlichen kulturellen Wurzeln.

Wo sind die Läden?

Unsere Kleiderläden befinden sich in
- Ulm, Schaffnerstraße 17,           geöffnet dienstags bis freitags von 13.30 - 17 Uhr
- Blaustein, Am Marktplatz 1,       geöffnet montags und freitags 16 - 18 Uhr
- Ehingen, Lindenstraße 71,        geöffnet dienstags, mittwochs von 8.30 - 11 Uhr,
                                                         samstags 9.30 bis 12 Uhr
- Laichingen, Im Bussen 11,         geöffnet dienstags und donnerstags 15 - 17 Uhr

Spenden statt wegwerfen

Platz schaffen im Kleider- und Geschirrschrank, Fehlkäufe abgeben und anderen damit eine Freude machen: Spenden können grundsätzlich während der Öffnungszeiten in den Kleiderläden abgegeben werden, außerdem in Laichingen, Blaustein und in der Kleideroase Ulm an den Öffnungstagen bereits ab 10 Uhr. (Auch die Mitarbeiter im Übernachtungsheim in der Frauenstraße 123 in Ulm nehmen täglich Kleiderspenden an, die vor allem Wohnungslosen zugute kommen). In Ehingen im Mühlweg stehen zwei Container, deren Inhalt täglich für den Kleiderladen geleert und sortiert wird. Wir bitten sehr darum, nur gut Erhaltenes einzuwerfen.
Leider können wir keine Spenden abholen und keine Möbel oder Elektroartikel annehmen.

Für gebrauchte Kleidung können wir keine Spendenbescheinigung ausstellen. Firmen, die uns Neuware spenden, können bei Vorlage einer Rechnung eine Spendenbescheinigung in Höhe des Entnahmewerts erhalten. Die Rechnung muss den Zusatz enthalten: "Ware wurde mit dem Entnahmewert bewertet. Wir verzichten auf die Zahlung des Rechnungsbetrags und bitten um die Ausstellung einer Spendenbescheinigung."