Sie sind hier: Angebote / Soziale Dienste / Ehrenamt Soziale Dienste / in den Tafelläden

Unterstützen Sie uns!
Spendenkonto
IBAN: DE83 6305 0000 0000 1647 33
BIC: SOLADES1ULM

Ansprechpartner

Claudia Steinhauer
Fon: 0731 14 44 -41
Fax: 0731 14 44 -50
claudia.steinhauer@drk-ulm.de

Mitarbeit in den Tafelläden

Für die Warenabholung

Wir suchen ehrenamtliche Fahrer/-innen oder Beifahrer/innen, die mit einem Mercedes Sprinter oder einem Ford Transit Lebensmittel für den Ulmer Tafelladen abholen.

Die Ware, die den Kunden im Tafelladen angeboten wird, muss von ehrenamtlichen Fahrern bei Bäckereien, Supermärkten etc. abgeholt werden. Dafür stehen Kühlfahrzeuge zur Verfügung, die immer mit zwei Mann besetzt sind.

Der Einsatz beginnt morgens um 8 Uhr von der Frauenstraße aus und endet in der Regel gegen 15 Uhr. Wir wünschen uns verantwortungsbewusste und freundliche Fahrer, die Fahrpraxis mit Kleintransportern haben. Migrant/innen sind als ehrenamtliche Helfer/innen herzlich Willkommen.

Für das Sortieren der Waren

Wir suchen für unsere Tafelläden in Ulm, Laichingen, Langenau, Erbach, Blaustein und Ehingen ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die Spaß daran haben, die gespendeten Lebensmittel für den Tafelladen zu sortieren, neu abzuwiegen, auszupreisen und für den Verkauf vorzubereiten.

Nicht alle Ware, die gespendet wird, kann auch weitergegeben werden. Deshalb braucht es viele helfende Hände, die das Mindesthaltbarkeitsdatum kontrollieren, gutes Gemüse von weniger schönem Gemüse aussortieren etc.

Wir wünschen uns engagierte Helfer/innen, die bereit sind, unsere Hygienevorgaben einzuhalten und eine Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz anzunehmen.

Interessent/innen wenden sich bitte an Frau Steinhauer, Tel.0731 144441. Sie stellt den Kontakt zu der gewünschten Einsatzstelle her.

 

Für den Verkauf

Wir suchen für unsere Tafelläden in Ulm, Laichingen, Langenau, Erbach, Blaustein und Ehingen ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die Spaß am Umgang mit Menschen haben, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, und die sich während der Öffnungszeit entweder an der Backtheke, an der Kasse oder beim Auffüllen der Regale betätigen möchten.

Wir wünschen uns Menschen, die bereit sind, unseren Kunden auf Augenhöhe zu begegnen.

 Interessent/innen wenden sich bitte an Frau Steinhauer, Tel.0731 144441. Sie stellt den Kontakt zu der gewünschten Einsatzstelle her.

 

Unterstützung bei Lebensmittelsammelaktionen

Die Firmen Lidl und Rewe führen immer wieder Aktionen durch, bei denen die Kundschaft gebeten wird, ein oder mehrere Teile zusätzlich zu ihrem eigenen Einkauf einzukaufen und diese dem Tafelladen zu spenden. Die gespendete Ware wird dann nach dem Einkauf in eigens dafür bereitgestellte Einkaufswagen gelegt.

Diese Aktionen bescheren den Tafelläden zusätzliche Waren, die es sonst so nicht im Angebot gibt. Die Erfahrung zeigt, dass die Spendenbereitschaft relativ groß ist, vorausgesetzt, die Kunden werden persönlich angesprochen.

Wer den Tafelladen unterstützen möchte, aber keine Zeit für eine regelmäßige Mitarbeit hat, kontaktfreudig ist, gerne auf Menschen zugeht und für einen guten Zweck „betteln“ kann, ist bei einer solchen Aktion genau richtig.

Interessent/innen wenden sich bitte an Frau Steinhauer, Tel.0731 144441.